Site Loader

Es unterstützt Ihr unempfindliches Gerüst, entlädt Hormone und eliminiert Alkali aus Ihrem Körper. Arginin heilt zusätzlich Ihre Verletzungen und nimmt an der Zellteilung teil. Arginin lockert Ihre Venen, so dass sie sich vergrößern und mehr Blut durchströmen kann. Arginin hilft ebenfalls bei der Abgabe von Stickoxid und ist wichtig für die Herstellung von Kreatin. die besonders nützlich sind, wenn Sie nicht trainieren creatine

1998 war ein bemerkenswertes Jahr für L-Arginin. In diesem Jahr wurde der Nobelpreis an drei amerikanische Forscher verliehen, die herausfanden, dass Arginin zusätzlich zur Bildung von Stickoxid beiträgt. Stickstoffmonoxid ermöglicht es unseren Venen, sich zu entspannen, und belastet unsere Seelen weniger, da unser Blut einfacher fließen kann. Eine bessere Durchblutung kann ebenfalls Ihre Präsentation im Aufnahmezentrum unterstützen. Zusätzlich fanden in diesem Jahr italienische Forscher heraus, dass Arginin den Puls ihrer Patienten senkte. Arginin zeigte sich so wertvoll, dass Spezialisten es einnahmen und anschließend vorschlugen, dass ihre Patienten es einnehmen würden.

Kliniken boten es auf jeden Fall ihren Patienten an, damit sich ihre unwiderstehlichen Verletzungen schneller besserten.

In den neunziger Jahren kam die Flut von Argininartikeln auf den Markt. Dies ist der Punkt, an dem Sie zum ersten Mal eine Menge Stickoxidpräparate gesehen hätten. Später wurde festgestellt, dass wenn Sie Arginin mit Alpha-Ketoglutarat verbinden, dies garantiert, dass das Arginin umso effektiver erhalten bleibt. Mit dieser produktiveren Wiedergabe oder Arginin müssen Sie nicht so viel davon verwenden und erhalten “umso mehr Wert für Ihr Geld”. Es wird normalerweise als AAKG auf Ergänzungsetiketten vermerkt. Da es Venen lockert, kann Arginin für bestimmte Personen kardiovaskuläre Vorteile haben. Studien zeigen, dass es die Indikation von Angina und Randblutgefäßerkrankungen erleichtern kann. Es scheint die Stärke von Personen mit Herz-Kreislauf-Zusammenbruch zu unterstützen. Es kann ebenfalls bei erektiler Zerbrochenheit helfen, aber im Allgemeinen, wenn es mit verschiedenen Verbesserungen verbunden ist, z. B. zum Entfernen von Kiefernrinde. Einige Untersuchungen haben eine sichere Wirkung gezeigt.

Arginin kann ebenfalls die Anzeichen einer durch HIV verursachten Gewichtsreduktion bekämpfen. Es scheint die Nebenwirkungen der Nierenverschlimmerung zu verbessern und hilft bei der Nierenarbeit nach einem Transfer. Studien zeigen, dass Arginin Kopfschmerzen lindern, den Puls verbessern und die Erholungszeit nach einem medizinischen Eingriff verkürzen kann.

Nicht die Gesamtsumme der positiven Studien. Arginin scheint bei Personen mit Herz-Kreislauf-Abbau nicht bei der Wiederherstellung von Koronarepisoden, Toxämie, Wundheilung oder Belastungsresistenz zu helfen. Es scheint Asthma zu verstärken.

Arginin wurde zur Behandlung einiger weiterer Erkrankungen gelesen. Sie umfassen Demenz, Bluthochdruck, Krankheit, männliche Unfruchtbarkeit, Diabetes und Korpulenz. Wie dem auch sei, die Ergebnisse waren ungewiss. Weitere Erkundungen sollten abgeschlossen sein.

Arginin ist in den USA zu einer berühmten Verbesserung geworden. Dennoch scheinen sehr viele Menschen derzeit genug Arginin in ihrem Körper zu haben. Sie werden wahrscheinlich nicht viel Vorteil von Nahrungsergänzungsmitteln bekommen.

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *